Unsere Highlights mit Mumm Dry Alkoholfrei.

Eine spritzige Aktionsphase liegt hinter uns: In den letzten drei Wochen waren 5.000 trnd-Partner auf der Mission "Alkoholfrei Genießen" und haben mit ihren Liebsten die trockene, fein-fruchtige Sektalternative von Mumm probiert. Zeit für ein Fazit!

  • In unserem trnd-Projekt mit Mumm Dry Alkoholfrei haben wir gemeinsam viele Flaschen der Sektalternative geköpft:
  • Sowohl zu besonderen Anlässen als auch ...
  • ... einfach zusammen in gemütlicher Runde. Wir sagen Danke und ...
  • ... ein Prosit auf unser prickelndes trnd-Projekt mit Mumm Dry Alkoholfrei!

Auf dem Projektblog haben wir viel Feedback zur ersten trockenen Sektalternative von Mumm in Jahrgangsqualität und ihrem fein-fruchtigen Geschmack zusammengetragen, von den Meinungen unserer Mittester berichtet und schöne Fotos gesammelt.

Das Team rund um Anne und Kathrin von Mumm und wir von trnd sagen Danke für dieses tolle Projekt und Eurem Engagement darin.

trnd-Partnerin hawaii.11 hat bereits ihr Fazit und schönstes Erlebnis mit Mumm Dry Alkoholfrei mit uns geteilt:

[...] Wir feierten unsere Hochzeit - inmitten eines sonnigen Tages hat uns der Mumm Sekt einen atemberaubenden Tag beschehrt. Da viele meiner Freundinnen und ich gerade schwanger sind, konnten wir ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag über miteinander anstoßen und feiern. [...]

@all: Was war Euer Highlight mit Mumm Dry Alkoholfrei?

Die Gläser hoch: Auf Mumm Dry Alkoholfrei im WWW!

Bei gemeinsamen Verkostungen konnten wir Mumm Dry Alkoholfrei bereits mit unserem Freundes- und Bekanntenkreis genießen. Nun teilen wir unsere Erfahrungen auch online, mit allen die sich für die Alternative zu Sekt interessieren.

Die trnd-Partnerinnen Mrs.Eva und sugarandspice haben bereits auf Social Media gepostet, um auch anderen mit ihren Erlebnissen Lust auf Mumm zu machen. Wir machen Mumm Dry Alkoholfrei auch online bekannt. Jetzt seid Ihr dran!
Besonders gut eignen sich zum Bekanntmachen soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, YouTube oder private Blogs. Die Links zu den Online-Beiträgen übermitteln wir anschließend über den meintrnd-Bereich. Damit sich unsere Posts noch einfacher im Umfeld der Marke Mumm finden lassen, nutzen wir den Hashtag #mummalkoholfrei.

Wie bewertest Du die Mumm Dry Alkoholfrei Mocktails?
Wenn Du bereits die Rezepte von Kitchen Stories ausprobiert hast, gib doch gleich in der App für iPhone oder Android eine Online-Bewertung ab und hilf so anderen Cocktail-Fans.

@all: Wo habt Ihr bereits online über den Mumm Dry Alkoholfrei berichtet?

Prickelnde Rezeptideen mit Mumm Dry Alkoholfrei.

Wie wäre es mit einer alkoholfreien Bowle oder fein-fruchtigen "Mocktails"? Mit der neuen Sektalternative von Mumm können wir spritzige Drinks zaubern und unseren Freunden und Verwandten damit das anstehende Wochendende versüßen.

Einige trnd-Partner waren bereits kreativ und haben sich tolle Rezepte mit Mumm Dry Alkoholfrei ausgedacht:

  • Mumm Dry Alkoholfrei schmeckt sowohl mit frischer Melone oder selbstgemachtem  Früchtesirup ...
  • ... als auch im alkoholfreien Mojito oder Himbeer-Caipirinha.
  • Eine verlockende Erfrischung: der Blaubeer-Minz-Mocktail (alkoholfreier Cocktail) aus dem Projekthandbuch.

Einen ganz besonderen Tipp hat trnd-Partnerin Heldenweiber für uns parat:

[...] Super angekommen ist ein Mix aus Vanilleeis, Orangensaft und Mumm Dry Alkoholfrei. Das war richtig süffig und die Flaschen wurden zieeeeemlich schnell leer.

Neben den vielen Ideen der trnd-Community und den beiden Mocktail-Rezepten aus dem Projektfahrplan findet Ihr weitere leckere Rezepte auf Kitchen Stories. Schaut doch vor Eurer nächsten Verköstigungsaktion vorbei und lasst Euch inspirieren!

@all: Welches Rezept werdet Ihr als nächstes ausprobieren?

Mumm Dry Alkoholfrei: Was sagen unsere Mittester?

In den letzten Tagen haben wir jede Gelegenheit genutzt, um Familie und Freunde mit einem Gläschen Mumm Dry Alkoholfrei zu überraschen. Jetzt interessiert uns, wie die alkoholfreie Sekt-Alternative in unserem Umfeld ankommt.

Nachdem wir viele tolle Verkostungsaktionen gestartet haben, um unseren Liebsten den neuen Mumm Dry Alkoholfrei zu präsentieren, heißt es nun für uns: Auf geht's, Mafos einsammeln! Nach dem Verkosten geht es gleich ans Ausfüllen der Mafos für Mumm Dry Alkoholfrei.

trnd-Partnerin dorade hat bei ihren Mädels bereits nachgehört und erzählt uns von den gesammelten Meinungen:

Ich habe zu der Geburtstagsfeier meiner Freundin 2 Flaschen mitgenommen. Die Resonanz war durchweg positiv! Von "er schmeckt ja fast wie richtiger Sekt" bis "richtig schön erfrischend" war alles dabei! [...]

Auch trnd-Partner FZR600 hat bereits fleißige Mittester gefunden und berichtet:

Ich habe an einem Abend alle MAFO Bögen ausgefüllt bekommen und musste sogar noch welche kopieren, weil noch mehr Leute an der Marktforschung teilnehmen wollten. Wahnsinn!

Mit den Mafos aus unserem Startpaket können wir die verschiedenen Geschmackseindrücke zu Mumm Dry Alkoholfrei zusammentragen und damit dem Mumm-Team bei der Produktentwicklung behilflich sein. Dazu übermitteln wir ganz einfach die gesammelten Ergebnisse über das Mafo-Formular.

@all: Was sagen Eure Mittester zu Mumm Dry Alkoholfrei?

Wir machen Mumm Dry Alkoholfrei bekannt!

Auf Familienzuwachs, zum Einstand im neuen Job oder einfach mal so - es gibt viele Gründe, um anzustoßen und Mumm Dry Alkoholfrei gemeinsam mit den Lieben zu genießen.

Viele trnd-Partner haben bereits unterschiedliche Gelegenheiten genutzt, um Mumm Dry Alkoholfrei mit anderen zu verkosten ...

  • ... ob mit Freunden zum Frühstück, Kaffeekränzchen oder Grillabend, ...
  • ... mit Kollegen auf der Arbeit ...
  • ... oder in geselliger Runde mit der Familie zur Hauseinweihung.

Bei trnd-Partnerin TesterBiene kam Mumm Dry Alkoholfrei bei einem Junggesellinnenabschied zum Einsatz:

[...] Direkt nach der Lieferung konnte Mumm bei einem Junggesellinnen-Abschied verköstigt werden, die Mädels waren von der Aufmachung der Flasche (Etikett, Korken) sehr angetan ("sieht edel aus") und der Geschmack konnte auch überzeugen. Von den mitgebrachten Flaschen habe ich keine mit nach Hause zurücknehmen müssen und beim Standesamt am kommenden Wochenende wird auch die ein oder andere Flasche leer werden. Mumm Alkoholfrei ist definitiv eine wunderbare Alternative zu alkoholischem Sekt und im Sommer eisgekühlt perfekt!

@all: Bei welchen Anlässen macht Ihr Mumm Dry Alkoholfrei bekannt?